Essie - good to go

Hallo meine Beautyliebhaber!

Heute muss ich auf Deutsch schreiben, weil ich euch gern einen Überlack vorstellen möchte, den ihr sicherlich schon kennt, aber den ich grade erst für mich neu entdeckt habe!


Es ist der Überlack good to go von Essie. Wenn ich ehrlich bin habe ich mit Überlacken vorher nicht viel am Hut gehabt. Ich dachte mir: Ich lackier mir die Nägel und wenn der Lack abblättert, dann mach ich ihn halt neu. Allerdings muss ich auch noch dazu sagen, dass ich mir nicht regelmäßig die Nägel lackiert habe, sondern auch mal ganz "nackt" ohne Lack aus dem Haus gegangen bin.

Seit ich allerdings vor ein paar Wochen bzw. Monaten meine Leidenschaft für Instagram entdeckt habe und tagtäglich die wunderschönen Nagellacke sehe, ist mein Interesse dafür definitiv gestiegen. 

Ich habe mir in kurzer Zeit eine relativ große Auswahl an Farben zusammen geshoppt hihi und seit dem merke ich, wie wichtig ein Überlack ist!



Aber wie das so ist. Man denkt sich "ach, ich nehm mal schnell diesen hier mit. Der wird schon gut sein...". Nein Ladies, so ist es nicht! - Ich habe wirklich viele Überlacke ausprobiert und schon alles erlebt. Von Bläschenbildung, über sehr zähen Lack, bis hin zum direkten Abblättern... 

Bis, ja bis ich mich endlich für den Lack von Essie entschieden habe. Und ich kann euch sagen, ich könnte nicht zufriedener sein. Ich dachte ich teste ihn direkt mal mit einem Glitzerlack von Butter London (Bilder folgen). 

Man sollte den eigentlichen Lack aber immer erst gut trocknen lassen, damit man ihn nicht verschmiert, oder noch schlimmer, Farbe an dem Pinsel des Top Coats hat! Wenn die Farbe dann getrocknet ist, kann man mit dem relativ breiten Pinsel den klaren Lack perfekt auftragen. Achtet aber unbedingt darauf nicht zu viel zu nehmen, da es schon relativ flüssig ist. Da reicht ein kleiner Klecks auf jedem Finger! Aber so ist der Top Coat schön ergiebig und hält lange :) Die Nägel sind auch wirklich in Sekunden getrocknet.

Ich weiß gar nicht, wie ich ohne good to go überhaupt Nagellack tragen konnte?! - Ich habe meinen Butter London Lack jetzt schon 2 Tage drauf und ich habe nicht die klitzekleinste Macke. Der Lack splittert nicht ab und meine Nägel glänzen super schön! :)

Fazit: Ich kann diesen wundervollen Top Coat nur jedem empfehlen, der wirklich Wert darauf legt, dass der Lack lange hält und die Nägel schön glänzen! 

Love, Anja

This entry was posted on 12. Januar 2013 and is filed under ,,,. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response.

One Response to “Essie - good to go”

WITHOUT CHOCOLATE hat gesagt…

Toller Bericht.
Ich liebe auch good to go. Allerdings eine negative Eigenschaft hatver leider und das merkt man nach einiger Zeit: er dickt ein und wird zähflüssig. Etwas ärgerlich tut aber kein Abbruch an der trocknungszeit und der sonstigen Eigenschaften.
Ich liebe ihn genauso wie du.
Btw: du hast so süß bei mir kommentiert, magst du an der Verlosung teilnehmen? Vllt hast du es übersehen da ich so ein break drinnen habe. Es ist ein Nagellack aus dem ciate Kalender. :)

Liebe grüße
kathi