Introducing...

Meine lieben Leser,

ich bin total hingerissen von diesem zuckersüßen Video und musste es euch einfach zeigen:

 


In ein paar Sekunden von der Empfängnis bis zur Geburt: Das Schwangeschaftsvideo "Introducing..."nutzt den so genannten Stopptrick, um im Zeitraffer einen Babybauch wachsen zu lassen. 

Dieses Video ist sooo süß und besonders gelungen. Daher entwickelte es sich zu einem wahren Klick-Hit: Bereits nach fünf Tagen haben es mehr als 2 Millionen User geklickt und geliked! (Inzwischen sind es fast 9 Millionen!!)
Es ist aber auch wirklich zum Dahinschmelzen...
Vogelgezwitscher, Gitarren, ein junger Mann, der vor seiner Partnerin kniet und ihr den Bauch küsst: Diese wunderbare Geste stelle die Empfängnis dar, dann wächst der Babybauch, bis sie ihm zeigt, dass es jetzt Zeit ist. Er kniet erneut nieder, reibt sich die Hände, beugt sich zum Bauch vor - und zaubert das Töchterchen heraus: So augenzwinkernd komisch stellen die beiden die Geburt der kleinen Amelie Amaya dar.

Wirklich ein wunderschönes kleines Meisterwerk! Respekt für diesen kreativen Einfall! 

Was denkt ihr? Findet ihr es auch so toll, wie ich?

Love, Anja

 

This entry was posted on 24. Mai 2012. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response.

3 Responses to “Introducing...”

Timna hat gesagt…

Oh wie süß! :) Tolle Idee!
Meine Fotos macht hauptsächlich eine Freundin von mir, allerdings ist das manchmal gar nicht so einfach, weil wir uns nicht immer sehen und die Outfitfotos entstehen meistens während der Berufsschule. Deshalb hab ich auch so selten hohe Schuhe auf den Fotos an ;)

xx Timna

WITHOUT CHOCOLATE hat gesagt…

Ein cooles und wirklich gut gelungenes Video. Und wie cool die Stelle ist, wo sie plötzlich das Baby in der Hand haben. Tolles Video! ;)
Liebe Grüße
& Danke für das tolle Kommi auf meinem Blog (habe mich sehr gefreut)

Kathi

Pearl hat gesagt…

Was für ein süsses Video!
LG Pearl