Archive for 2013

[30.06.2013] prints - Mädchenflohmarkt

1 Comment »

Hallo Mädels!

habt ihr es schon gehört? Am 30.06.2013 (diesen Sonntag!!) findet in Essen in der Weststadthalle ein Mädchenflohmarkt statt! Und ich bin stolz sagen zu können, das ich zu den Glücklichen zähle, die dort ihre Sachen an den Mann das Mädchen bringen darf. 

Ihr kennt das doch: Ihr steht vor dem Schrank und habt nichts anzuziehen und dabei ist der Schrank voll! Genau! Und weil das bei mir genauso ist, suchen meine Klamotten ein neues liebevolles Zuhause! Mit dabei sind Schuhe, Kleider, Hosen, Shorts, Oberteile, Jacken und und und... Ich freu mich schon so sehr drauf! Und würde mich riesig freuen, wenn ich euch dort treffen könnte! 

Wenn ihr also auch dort verkauft, oder gerne kommen wollt, würde ich mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar da lasst. Dann trifft man sich bestimmt!



Und hier noch die Infos:


Auf über 800m² hast du die Möglichkeit dich von deinen alten Schätzen zu trennen und frischen Wind in deinen Kleiderschrank zu bringen – ganz egal ob als Ausstellerin oder Besucherin.
Verkaufen dürfen zwar nur die Mädchen, als Besucher sind jedoch auch die männlichen Modeliebhaber herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, für die Jungs steht ein Kicker-Tisch bereit und die Sofa-Ecke lädt zu einer gemütlichen Auszeit ein.
Besucher haben ab 13:00 Uhr Zutritt zu der Veranstaltung. Letzter Einlass ist um 18:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 3 Euro. 

Also Mädels schaut vorbei und ergattert die vielen Schnäppchen!

[new in] Primark Bracelet

4 Comments »



Hallo Mädels!

Ich hatte in meinem letzten Post ja bereits angekündigt, dass das noch nicht der komplette Primark Haul war. Ich habe noch ein Teil gekauft, was einen eigenen Post verdient hat :)
Und wie ihr oben sehen könnt, ist es ein zauberhaftes Armband mit Gold und Regenbogenfarben geworden. 

Seit dem der Hype um Armcandy und Armpartys losgegangen ist, bin ich an erster Front mit dabei. Die meisten meiner Armbänder sind entweder in Gold, oder Bunt. Wahrscheinlich ist es meinem früheren Leben als diebische Elster geschuldet, dass ich alles haben muss, was glitzert und auffällig ist. haha... Und auch wenn manche vielleicht eher auf dezente Schmuckstücke setzen, finde ich "mehr ist mehr". 

Mein neues Schätzchen habe ich wie gesagt bei Primark ergattert. Es beinhaltet alles, was ich mir an einem perfekten Armband für den Sommer (ja ich glaube noch dran!) wünschen kann. Gold - perfekt zu gebräunter Haut, - Rhinestones - sind eh immer gut und Regenbogenfarben - Hallo Hippiekind! 

Ich bin echt sehr begeistert, grade weil man es durch die vielen Farben auch ziemlich gut kombinieren kann. Was meint ihr? Findet ihr es auch so schön wie ich? Ich freu mich auf eure Meinung!







Little Primark Shopping Haul

3 Comments »



Hallo meine Süßen!!


Wie ihr schon an den Titel des Posts erkennen könnt, hab ich es schon wieder getan! Ich war shoppen. Obwohl ich zu meiner Verteidigung sagen muss, dass ich diesmal wirklich nur eine kleine Ausbeute habe. Und ja, ich brauchte alles! haha...
Ach, ihr kennt das doch auch. Man will nur kurz in die Stadt und 2 weiße Tshirts und Textilfarbe für ein DIY Projekt holen (Post folgt!) und dann zack hat man wieder Sachen in der Tasche, die man eigentlich gar nicht auf dem Plan hatte. Naja, so kommen ja oft die schönsten Klamotten zusammen! Also bevor ich mich hier weiter um Kopf und Kragen, werde ich euch die schönen Sachen einfach zeigen:

Schwarz-weiß gestreifte Bluse - 13 EUR
Ich habe schon lange eine schwarz-weiß gestreifte Bluse im Kopf gehabt. Doch als ich so eine zum ersten mal beim Shoppen gesehen habe, hab ich sie natürlich nicht direkt mitgenommen (toll! -.-) Und auf einmal hab ich diese Streifen überall gesehen. Irgendwann hatte ich den Wunsch schon wieder verworfen und komplett vergessen, dass sie noch auf meinem Wunschzettel steht. Bis ich eben den klitzekleinen Abstecher zu Primark gemacht habe. Ich bin froh, dass ich sie doch noch ergattert habe. Mit einer goldenen Statementkette sieht sie sicherlich sehr toll aus! Was meint ihr?



Hight waist shorts - 2 EUR (SALE!! juchuuu)
Bei diesen Shorts musste ich einfach zuschlagen! 2 EUR, Halloooo? Da konnte ich die doch gar nicht hängen lassen. Ich habe schon so eine ähnliche in Blau aus dem letzten Jahr von H&M und war vom Tragekomfort extrem begeistert. Sie ist super weich, sehr toll geschnitten (Highwaist und Shorts? - Endlosbeine, ich komme!) und das Muster bzw. der Stoff sind ein Traum. Perfekt auch für feierliche Anlässe, bei denen die Jeansshorts etwas zu leger wäre!




Skull / Rock 'n Roll T-Shirt - 3 EUR
Das Tshirt hab ich in der Basic-Ecke unter vielen anderen Shirts mit einfachen Drucken gefunden. Alle anderen haben mit irgendwie nicht so zugesagt, aber das graue mit dem Totenkopf und dem Amerikatouch hats mir dann doch angetan. Und für 3 EUR kann man da wirklich nichts sagen! 



Schuhe 8 EUR
normalerweise bin ich nicht so der Sneaker-, Sportschuh-Typ. Aber diesen Sommer (oder wie man das Wetter da draußen auch immer nennen will...) hatte ich Lust auf Schuhe die mal keine Ballerinas und keine Sandalen waren. Da kamen mir diese hübschen Dinger grade recht. Sie sind in einem schönen Dunkelblau (mal nicht schwarz!) und sehen am Fuß nicht so klobig aus. Ich denke aber, dass sie nicht lange halten werden. Naja, wenn sie einen Sommer überleben, bin ich glücklich!   



Das wars zwar noch nicht ganz, ich hab noch die erwähnten weißen Tshirts gekauft (haha. Das wärs ja, wenn ich die jetzt nicht gekauft hätte) und ein Armband. Die beiden Errungenschaften werde ich aber in extra Posts vorstellen!! 

Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende und einen guten Start in die Woche!



[Lackiert] L. A. Colors - Voodoo

3 Comments »



Hallo ihr Lieben!


Als ich letztens für Muttertag durch Douglas geschlendert bin, wollte ich mir eigentlich einen neuen Lack von Anni kaufen. Aber irgendwie konnte ich mich nicht entscheiden. Also bin ich erstmal den richtigen "Auftrag" erledigen gegangen. Für Mami ein Geschenk kaufen. 

Als ich dann an der Kasse war und mich nur kurz umdrehte, entdeckte ich sie! - Auf einem Sondertisch! (und seien wir mal ehrlich... grade sowas zieht uns Frauen doch magisch an, oder?) 

Ich kannte die Marke, die dort präsentiert wurde, nicht. L. A. Colors... aber der Preis sprang mir als erstes ins Auge! 1,95€!! Dafür kann man ja mal ruhig etwas länger gucken, oder? 

Ich habe mich dann relativ schnell zwei Farben entschieden und möchte euch heute die erste davon vorstellen:







Ein Traum! Kombiniert mit Gold kommt die Farbe richtig gut zur Geltung!


Wie findet ihr sie? Also ich habe mich direkt in dieses intensive Metallicgrün verliebt! Es schimmert wunderschön und man kann ganz kleine Glanzpartickel erkennen. Allerdings ist er etwas dünnflüssig und deckt beim ersten Auftragen nicht besonders gut, aber nach der zweiten Schicht war es ein gutes Ergebnis! Dafür finde ich den Pinsel nicht so schön. Der ist sehr klein bzw. dünn, wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Da gibt es bereits bessere! 

Aber Alles in Allem kann ich diese Lacke (grade für den Preis!!) nur empfehlen. Es gibt wirklich viele tolle Farben, die alle schön metallisch glänzen!



Daily make up removers

No Comments »

Hallo meine Lieben,


die liebe Sandra von sunkissedlovechild hat mich auf Instagram (@theartoffashion_anja) zu meiner täglichen Abschminkroutine getaggt. 



Da aber ich aber ein Foto nicht sehr aussagekräftig finde, dachte ich mir, ich zeig euch meine Lieblingsprodukte auch! 



Und hier sind sie:




v.l.n.r: 



Soap & Glory - Catch a wrinkle in time - Glättende Feuchtigkeitscreme



Jeden Morgen nehme ich die Toleraine Creme (mehr dazu gleich), aber besonders nach Peelings oder Masken habe ich gern etwas, was nicht nur pflegt, sondern auch vorbeugt. Ich denke da sollte man rechtzeitig dran denken! Wenn man die ersten Falten sieht, ist es nämlich schon zu spät hihi. Also verwende ich die unglaublich tolle Creme von Soap and Glory, die gleichzeitig pflegt und glättet. Und das merkt man auch. Sie riecht angenehm und ganz gleicht nach Orangenblüten, lässt sich sehr gut auftragen und zieht wirklich schnell ein!






Garnier Hautklar - Belebendes Peeling Gel - Waschlotion
Die Waschlotion lässt sich gut auftragen, duftet angenehm und gibt der Haut ein frischeres Aussehen. Mit Salizylsäure und speziellen Mikro-Partikeln sorgt das Garnier Hautklar Fruit Energy Peeling Gel für eine porentiefere Reinigung. Das Hautbild ist nach der Anwendung viel feiner und die Haut fühlt sich samtig weich an. Die Reinigungswirkung ist somit wirklich gut. Die speziellen Wirkstoffe dieses Waschgels sind Granatapfel- und Grapefruitextrakt, sowie Vitamin C.


 La roche posay - toleraine - Feuchtigkeitscreme
Die Creme hab ich von meinen Instamädels empfohlen bekommen! (Danke Mädels!! :* :*) und bin unglaublich begeistert! Sie lässt sich sehr leicht auftragen und man benötigt wirklich wenig davon. Die Creme enthält weder Duft-, Konservierungs- noch Farbstoffe und ist frei von Parabenen. Durch das enthaltene Thermalwasser wirkt sie direkt sehr entspannend und beruhigend. Meine Haut ist dadurch zart und wird gut mit Feuchtigkeit versorgt. 

Soap & Glory - FabPore - Peeling/Maske 
FabPore kann man entweder als Peeling, oder als Maske benutzen. Ich benutze es ausschließlich als Maske! Man verreibt die pastenartige Masse so lange in kleinen kreisförmigen Bewegungen, bis alle Peelingkörner aufgelöst sind. Die minzig-frisch riechende  Maske lasse ich dann ca. 20-30 Minuten einwirken. Anschließend ist die Haut wirklich porentief rein, ausbalanciert was die Feuchtigkeit angeht und fühlt sich einfach nur frisch an. Mein absoluten Lieblingspeeling. 




bebe young care - Abschminktücher 
Ich habe wirklich schon viele Augenmake-up-Entferner getestet, aber nichts war so gut, wie diese Abschminktücher von bebe (auch die von Balea sind bei mir durchgefallen!). Da ich mir die Wimpern relativ doll tusche, haben die Pads zB nicht ausgereicht. Meine Augen sind sehr empfindlich, deswegen liebe ich die Textur des Tuchs an sich schon, aber die Flüssigkeit, in die das Tuch getränkt ist, finde ich noch viel besser. Meine Augen sind kein einziges Mal gereizt, oder brennen! Die Schminke wird komplett entfernt und es hinterlässt keine unschönen "Waschbäraugen". Kleiner Tipp am Rande: Auch kussechte Lippenstifte lassen sich damit super abschminken! 




Was benutzt ihr denn gern für Produkte bei der täglichen Abschminkroutine? Oder benutzt ihr vielleicht die gleichen Produkte wie ich? Ich würde mich über eure Meinung freuen und freu mich auf neue Tipps und Empfehlungen! 


Statement

2 Comments »

Hallo meine Süßen,

ohne viele Worte zu verlieren möchte ich euch heute einige vom meinen Statement-Ketten zeigen. Ich bin verrückt nach guten, auffälligen und hübschen Statement-Ketten. Habt ihr einen Favoriten? 

Alle Bilder wurden bei Instagram hochgeladen. Schaut doch mal vorbei: @theartoffashion_anja








Fly little birds

4 Comments »

Hallo meine Hübschen,


Oh, ich bin verliebt in meine neue Bluse, die ich bei Primark gefunden habe! Leider ist das Wetter derzeit ja ein reines Rauf und Runter, aber jedes Mal wenn sich die Sonne zeigt, will ich sie direkt anziehen! Die wird in diesem Frühling und Sommer definitiv zu meinen Liebsten gehören und ich freue mich schon darauf, sie mit meinen geliebten Statement Ketten zu tragen! Habt ihr auch so ein ganz bestimmtes Stück, das euch jetzt schon viel Vorfreue auf den Frühling verschafft?




Die kleinen süßen Schwalben sind genau nach meinem Geschmack. Ich kann gar nicht genug davon bekommen. Die Bluse an sich ist aus einem leicht durchsichtigen Stoff, was das Tragen im Frühling ja besondern angenehm macht.












p2 Sheer Glam Lipsticks

1 Comment »


Hallo meine lieben Beautylover!

Seit der Sortimentumstellung im März, gibt es bei p2 eine neue Lippenstiftserie: Sheer Glam Listicks. Und wie man bereits beim Namen vermuten kann, sind es keine hochpigmentierten Lippenfarben, sondern eher glossige und glänzende Lippenstifte.



Die Verpackung ist rot gehalten und typisch für p2 metallisch. mit einem abgeschrägten Deckel. Ich komme immer wieder zu dem Schluss, dass mir die Verpackung eines Kosmetikprodukts unglaublich wichtig ist. Bei Lippenstiften ist es zB häufig so, dass man sie in der Handtasche mit sich herumträgt. Und dann schaut man sie zwangsläufig oft an. Wenn das nun eine Verpackung ist, die einfach billig oder hässlich aussieht, dann hab ich schon keine Lust den Lippenstift so häufig aus der Tasche zu holen. Kennt ihr das auch?
Ich habe mir die beiden Farben Sissi und Monalisa Smile ausgesucht, wobei es sich einmal um einen beerigen Ton und einmal um einen eher natürlichen bräunlich/pfirsichfarbenen Ton handelt.


Da die Textur eher cremig ist, lässt sich der Lippenstift problemlos auftragen und das auch ohne Spiegel! Es fühlt sich an wie ein Pflegestift (wobei ich bis jetzt noch keine große Plegewirkung bemerkt habe). Das einzige kleine Manko ist, dass die Farbe dadurch nicht so lange auf den Lippen bleibt. 


Alles in allem gefallen mir die Sheer Glam Lippenstifte sehr gut! Grade für den Büroalltag finde ich es praktisch, dass man zwar Farbe auf den Lippen hat, aber man nicht aussieht, als wenn man gleich zur Gala gehen will. Eine sehr natürliche Lippenstiftfarbe. 

Also ich werde mir sicherlich noch mehr Farben aus dieser Serie kaufen! Wirklich empfehlenswert!




Kleiderkreisel

2 Comments »

Hallo meine Lieben!

ich habe den Sonntag genutzt, um endlich Sachen bei Kleiderkreisel hochzuladen! Ihr kennt das sicher, man hat den Schrank voller Klamotten, aber 1/3 davon zieht man eh nicht mehr an. Leider sind die Sachen aber noch zu schön, um sie wegzuwerfen...

Jaja... So ist das. Und heute konnte ich mich endlich aufraffen und habe meinen Schrank durchsucht. Ich habe so viele schöne Sachen gefunden, die jetzt ein neues Zuhause suchen! :)

Schaut sie euch doch mal an! Hier der Link zu meiner Seite 

the-art-of-fashion

Und jetzt möchte ich euch noch eine kleine Auswahl zeigen! Wenn Interesse besteht,  schreibt mir einfach einen Kommentar, oder eine Email :) Ich würde mich sehr freuen! 

Love, Anja